Schmuck der Strasse

schmuck_plakat_de_185Der von uns vertonte Dokumentarfilm „Schmuck der Strasse“ wird auf dem „Festival in San Sebastian“ aufgef├╝hrt und l├Ąuft ausserdem auf der „Dokumentarfilmwoche Hamburg„.
Rosa Baches und Dirk Manthey, D 2010, 75 min

Sie geben alles, um die sch├Ânsten Frauen Hamburgs zu sein. Da ist kein Brustimplantat zu f├╝llig und keine Hormonpille zu teuer. Diese besonderen Damen (oder in gewisser Weise ja HerrenÔÇŽ) wohnen in einem Haus auf St. Pauli, das in fester Latino-Hand ist. Hinter der unscheinbaren Gr├╝nderzeitfassade findet sich in der Schmuckstra├če ein ganz besonderer Frauenkosmos. Abseits der Glitzerwelt der Reeperbahn und jenseits der Neonleuchten der Gro├čen Freiheit sind Eva, Kelly und ihre Kolleginnen dennoch mitten im Geschehen. Dabei ist ihr Blick auf die Realit├Ąten des Stadtteils nicht von der Sorge um Gentrifizierung getr├╝bt. Sie tr├Ąumen sich fort in eine andere Welt und wenn die auch nur ein Werbeplakat eines Reiseveranstalters istÔÇŽ

Der Er├Âffnungsfilm des Filmfestivals von San Sebastian feiert tags darauf bei uns seine Hamburg-Premiere
(Quelle:www.dokfilmwoche.com)