The Sound after the Storm

Drei Jahre nach der Heimsuchung durch den Wirbelsturm Katrina erinnert New Orleans den Besucher noch immer teils an eine Geisterstadt, teils an ein Drittweltland. Was sich aber als unverw├╝stlich erwies, ist die Musik der Mississippi-Metropole. Lillian Boutt├ę, Dr. Michael White und Armand ┬źSheik┬╗ Richardson k├Ąmpfen mit Noten sowohl gegen die Not an, die die Hurrikane Katrina und Gustav verursacht haben, wie auch gegen die Vernachl├Ąssigung der Opfer. Der Film begleitet das Trio in New Orleans und auf seinen Reisen ins Ausland und erz├Ąhlt, wie diese Musik die Macht entfaltet, die Krise zu ├╝berwinden – eine nachhaltige Krise, die diese einmalige Stadt und ihre Kultur zu zerst├Âren droht.